Posted in Produkte

Augenbohnen aus La Moraña, Ávila

Augenbohne noch nie gehört? Vielleicht unter einem anderen Namen, denn diese Köstlichkeit ist aufgrund ihres charakteristischen Aussehens auch als „Clownbohne“, „Gesichterbohne“, oder „Maskenbohne“ bekannt. In Spanien nennt man sie „Carillas“.  Auf jeden Fall schmeckt sie echt spanissimo!

Sie ist leicht bekömmlich und verdaulich und bei jeder Mahlzeit ein echter Hingucker! Auch unsere Augenbohnen stammen aus der kleinen spanischen Genossenschaft „La Morana“.

Erhältlich sind unsere Augenbohnen im Papierbeutel mit Fenster zu 250g, 500g und 1000g.

Preise:

Art.nr.: Art.bezeichnung: Preis inkl. Ust.
CAR0250 spanissimo! Carillas 250 g €  3,50
CAR0500 spanissimo! Carillas 500 g €  5,00
CAR1000 spanissimo! Carillas 1000 g € 8,50

 

Mehr zur Herkunft unserer Hülsenfrüchte:

Unsere Hülsenfrüchte kommen von der kleinen Genossenschaft „Moraña Natural“, die im Ort Donvidas in der Provinz Ávila, liegt. Die Gegend um Donvidas wird „La Moraña“ – Maurenland – genannt und gibt auch der Genossenschaft den Namen. Die von der Genossenschaft vermarkten Produkte kommen alle aus der Region, d.h. es handelt sich heimische Hülsenfrüchte, die von den Bauern der umliegenden Felder gesäht und geerntet werden. Nach der Ernte werden sie zur Genossenschaft geliefert, wo sie gereinigt, sortiert und dann für den Vertrieb fertiggemacht werden. Die Genossenschaft hilft auch bei der Auswahl des Saatgutes und bei der Bearbeitung der Felder, denn nur so kann eine gute Qualität sichergestellt werden

Suchbegriff eingeben und Enter-Taste drücken

Shopping Cart

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Spanissimo will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.