Posted in Rezepte

Carillas con chorizo

„Un buen cocido con su panceta y su chorizo cura todos los suplicios.“ Nicht nur spanische „Yayas“ wissen: Ein kräftiger Eintopf mit Chorizo und Speck – und alle Leiden sind weg. Unser Rezept Carilla con chorizo…

Carillas con chorizo ist ein kräftigendes Gericht, durch das schon so mancher Spanier an einem kalten Herbst- oder Wintertag wieder „ins Leben zurückgekehrt“ ist. Unseren Clownbohnen-Eintopf kannst du mit oder genauso gut ohne chorizo zubereiten, es ist an keine Jahreszeit gebunden.

Tipp: Bohnen und Hülsenfrüchte sollten am Teller eigentlich ganzjährig Saison haben, denn sie sind super gesund aufgrund ihrer vielen Mineralien, Nähr- und Ballaststoffe.

Zutaten für ca. 4 Personen:
+ 300g Augenbohnen (Carillas Bohnen) – über Nacht einweichen
+ 100g Chorizo von spanissimo
+ 1 Zwiebel
+ 1 Knoblauchzehe
+ 1 Karotte
+ 2 Tomaten
+ 1 TL Pimentón de la Vera
+ 2 EL Chuchi-Olivenöl
+ Salz

Und so geht´s:

Unsere Carillas con chorizo:

Knoblauch, Zwiebel und geschälte Tomaten in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anschwitzen.

Wir nehmen den Topf vom Feuer und geben den Pimentón de la Vera dazu.

Wir seihen die über Nacht eingeweichten Augenbohnen ab, geben die, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben geschnittene, Chorizo (oder auch nicht!) und Karotten dazu.

Wir bedecken das Ganze mit Wasser und achten darauf. dass ca. 3 cm Wasser über den Bohnen bleibt. Wir salzen jetzt und kochen die Bohnen auf niedriger Flamme bis sie weich sind. Vor dem Servieren mit Chuchi-Olivenöl beträufeln und abschmecken.
Tipp: Wer möchte, kann noch etwas Pimentón de la Vera dazu geben.

Zeige uns, wie deine Gericht gelungen sind! #spanissimo





Suchbegriff eingeben und Enter-Taste drücken

Shopping Cart

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Spanissimo will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.