Wilder Chuchi Oregano

Woher kommt der wilde Chuchi-Oregano?

Auf der Suche nach neuen Produkten, haben wir Cuevas del Valle in der Sierra de Gredos besucht und den wilden Chuchi-Oregano gefunden. Cuevas del Valle liegt an den Südhängen des Gredosgebirges auf einer Höhe von ca. 850 m. Das Chuchi-Öl kommt aus dem gleichen Gebiet.

Er wird von der lokalen Genossenschaft “El Castañar” neben Edelkastanien und Feigen für den Vertrieb vorbereitet und vermarktet. Geerntet wird der Oregano von den lokalen Einwohnern, die den Oregano im Wald ernten. Javier, der Geschäftsführer der Genossenschaft hat uns bei unserem Besuch in Cuevas del Valle herumgeführt und viele interessante Dinge über den Oregano und das Dorf erzählt.

Was macht den wilden Chuchi-Oregano so besonders?

Das Besondere am Chuchi-Oreganos ist, dass …

… er in den Wäldern der Sierra de Gredos  rund um Cuevas del Valle “wild” wächst.

… er von der lokalen Bevölkerung händisch geerntet wird und von der Genossenschaft “El Castañar” vermarktet wird.

… bei der Ernte darauf geachtet, dass die Pflanze nicht beschädigt und so ein späteres Austreiben garantiert wird.

… sein Aroma und Duft besonders intensiv sind, weil er bei seiner Ernte im Sommer in voller Blüte steht.

… er schonend in dunklen und belüfteten Räumen mit dem Blüten nach unten zu Büscheln gebunten getrocknet wird.

… er seine grüne Farbe durch die schonende im Schatten durchgeführte Trocknung nicht verliert.

… er nach der Trocknung händisch gerebelt und nachverlesen wird.

Hier zeigen wir Ihnen einige Fotos von Cuevas del Valle und zum Trocknungsprozess des Oreganos.

 

Wissenswertes über den wilden Chuchi-Oregano?

Der Oregano ist neben Basilikum, Rosmarin und Thymian eines der Kräuter, die aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken ist. Viele Rezepte der Mittelmeerküche verwenden Oregano aufgrund des mild-pikanten Geschmackes.  Er passt gut zu südländischen Gerichten, Salaten, Eintöpfen, Beizen, Saucen, Pizza und Fleisch. Tipp: Wenn man ihn nur kurz mitkocht (15 Minuten vor Ende der Garzeit), entfaltet Oregano sein Aroma am besten.

Daneben ist Oregano seit eine Heilpflanze, die insbesondere bei Magen- und Darmproblemen Linderung verschafft.