spanische kroketten_spanissimo_croquettes of potatoes
Posted in Rezepte

Spanische Kroketten – Croquetas

Wir glauben, du wirst es lieben, dieses Rezept unserer Spanischen Kroketten. Wir verraten dir das Geheimnis, wie originale croquetas schmecken müssen. Der Unterschied zu österreichischen oder deutschen Kroketten ist wirklich enorm….

Tipp: Spanische Kroketten sind außen „Hui“ und Innen „Hui“. Der Unterschied liegt in der Füllung: Spanische Kroketten werden mit einer dickflüssigen Bechamel zubereitet, die wiederum mit verschiedenen Zutaten verfeinert wird, wie zum Beispiel Käse, Pilze, Kräuter, Jamón, Huhn, Fisch oder auch unsere spanissimo!-Pimentón del la Vera sind echte Klassiker, die man in fast jeden Tapas-Bar in Spanien bekommt. Wie zeigen dir hier, ein klassische Variante… Viel Freude beim Nachkochen!!

Zutaten für ca. 15 Kroketten:
+ 2 EL Butter oder Margarine
+ 3 EL Mehl
+ 200 ml Milch oder Sojamilch
+ Salz, Pfeffer, Muskatnuss
+ 50g von unserem Schafskäse oder Parmesan (gerieben)
+ 250g Semmelbrösel
+ 2 Eier oder Eier-Ersatz
+ca. 700ml Frittieröl

Auf die Kroketten, fertig, los…

Spanische Kroketten – Ein spanissimo!-Rezept

Wenn du keine Käse magst, kannst du statt Käse zum Beispiel Jamón, Huhn, Pilze, Gemüse oder Fisch nehmen. Achte nur darauf, dass deine Zutaten trocken sind!

Für die Bechamelfüllung: Butter im Topf zergehen lassen. Drei Esslöffel Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Solange, bis sich eine Mehlschwitze bildet. Mit etwas Milch oder Sojamilch aufgießen und gut rühren bis sich eine Creme bildet. Nach und nach MIlch hinzufügen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Dann gibst du den Schafskäse oder deine andere Zutat dazu und rührst sie unter. Anshcließend die Bechamel in eine Schüssel füllen, abkühlen lassen und danach einige Stunden ab damit in den Kühlschrank. Am besten über Nacht.

Aus der Masse mit einem Esslöffel ca. 15 – 17 Portionen abstechen. Diese mit den Händen zu länglichen Kroketten rollen und zur Seite legen.

Panieren: Am besten 2 tiefe Teller verwenden. In einem verschlägst du die leicht gesalzenen Eier, in den anderen Teller kommen die Semmelbrösel. Die Kroketten zuerst im Ei wälzen, anschließend in den Semmelbröseln. Kroketten nochmals nachformen und ablegen. Wenn du fertig bist, geht´s ans Frittieren.

Achtung: Das Öl muss die perfekte Temperatur haben. Ist es nicht heiß genug, saugt sich die Krokette mit Fett voll, ist es zu heiß., werden die Kroketten außen zu dunkel und gleichzeitig innen nicht richtig durch. Erhitze das Öl im Topf am besten auf 170 Grad und überprüfe das mit einem Thermometer. Kroketten dann knusprig ausbacken – ca. 60 bis 90 Sekunden. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier Fett abtropfen lassen. Und servieren.

Tipp: Am besten schmecken die Kroketten, wenn du sie lauwarm servierst! Passend dazu ein Glas gut gekühlten Verdejo Organic 2018 oder eine Rosé 2017 von der Bodega Cuatro Rays in la Seca – schmeckt spanissimo!!

Ausprobiert? Zeige uns doch Fotos von diesem Gericht. Wir freuen uns! #spanissimo





Suchbegriff eingeben und Enter-Taste drücken

Shopping Cart

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Spanissimo will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.